Männerchor

Aussterbende Rasse „Männerchor“

Hat der Sängergruß Marköbel sich noch zu seinem 100jährigen Bestehen im Jahre 2004 noch mit einer stattlichen Anzahl von aktiven Sängerinnen und Sängern präsentieren können, so musste Ende 2013 mangels Masse der Gemischte Chor seine Toren schließen. Zum 110jährigen Bestehen bis heute konnte der Männerchor am Leben erhalten werden, der jedoch durch seine hohe Altersstruktur in die Jahre gekommen ist und schon über Jahre hinweg Nachwuchssorgen und jegliche Werbung für den Chor zu keinem Erfolg geführt hat.

Trotz der vielen öffentlichen Auftritte mit Literatur aus den verschiedensten Epochen, vereint mit Chorliteratur die nicht auf einem alten Stand geblieben ist, sondern sich auf einer modernen Ebene bewegt, konnte kein Interesse am Mitsingen im Männerchor verzeichnet werden. Der Zahn der Zeit nagt unaufhörlich an den Aktiven. Gesundheitliche Situationen ließen bei dem einen oder anderen nicht mehr zu, Proben zu besuchen bzw. an Auftritten teilzunehmen. Nun hat sich die Zahl der aktiven Männer, wenn alle an Bord sind, auf achtzehn reduziert und es fällt in Proben auf, dass es für die zukünftige Arbeit sehr schwer fallen wird, über einen gewissen Zeitraum auf den Chor abgestimmte Literatur einzustudieren und öffentlich aufzuführen.

Wir sind nun an einem Scheitelpunkt angelangt, das ein Singen äußerst schwierig gestaltet. Krankheit, Urlaub, Privates wirken sich bei einer solch kleinen Sängerschar gravierend auf das Einstudieren, auf das Vertiefen von bestehender Literatur, ganz zu verschweigen auf neue Literatur aus. Gegenbesuche zu anderen Chören des Sängerkreises können nur wahrgenommen werden, wenn alle zu Verfügung stehen. Eigene Veranstaltungen müssen zukünftig in Frage gestellt werden. Daher ergeht mein persönlicher Hilferuf für diese aussterbende Rasse, meine Bitte an alle interessierten Bürger, Überlegungen anzustreben, den „Männerchor“ des Sängergrußes nicht sterben zu lassen.

Helfen sie uns mit ihrem Kommen und Mitsingen.

Versprechen können wir, Sie werden sich wohl fühlen und Gefallen an den Proben, am Chorgesang, an unseren Auftritten und an unserem Vereinsleben finden.

Kl.-Peter Bender

Der Männerchor probt freitags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Martin-Luther-Haus Marköbel (1. OG)
Ansprechpartner: Klaus-Peter Bender

Veranstaltungshinweise

image

Matthias Baselmann

„40 years on the road“ – Jubiläumstour 2017“ weiterlesen…
image

Luther-Musical

Das Geheimnis der Wartburg weiterlesen…
image

Christmas Moments

by Modern Spirit & Friends weiterlesen…
  • 1

Mitglied im...

verband150
Hessischen Chorverband und
Deutschen Chorverband

Nächste Termine

28 Okt 2017:
Matthias Baselmann „Live“
10 Nov 2017:
Probenwochenende
10 Nov 2017:
Probenwochenende