Matthias Baselmann begeisterte sein Publikum

Ein echter Marköbeler Bub ist Matthias Baselmann. Das erzählt er gerne, wenn er im Ort, in dem er aufgewachsen ist, einen Auftritt hat. Der Gastgeber und Veranstalter Sängergruß Marköbel ist für ihn ein besonderer Verein bei dem er bereits als Teenager bei Weihnachtsfeiern für Unterhaltung sorgte. Und der Verein bei dem Vater Herbert bis heute aktiver Bariton-Sänger und Vizedirigent ist. Das Baselmann-Solokonzert steht unter dem Oberbegriff „40 Years on the road“ – ein besonderes Bühnenjubiläum von Matthias Baselmann.

Vor nunmehr 40 Jahren begann seine außergewöhnliche Karriere. Das Vierzigjährige wird vom Solo-Künstler das ganze Jahr 2018 mit unzähligen Bühnenauftritten begangen.

Am letzten Oktobersamstag zog Matthias Baselmann alle Register seines sängerischen Könnens. Mit Liedern und Songs von Cad Stevens, Bryan Adams, Kings of Leon und Bon Jovi wurde eine tolle Stimmung ins Publikum getragen. Auch Herbert Gönemeyer fehlte nicht im Repertoire von Baselmann. Dass hier ist ein Sänger mit Leidenschaft auf der Bühne steht, konnte man allenthalben hören.

Das Sängergruß-Publikum lies Matthias Baselmann nicht ohne mehrere Zugaben von der Bühne. Ein höchst unterhaltsames über zweieinhalb Stunden dauerndes Programm mit absolut zufriedenen Besucher ging erst nach 23 Uhr zu Ende. Sängergruß-Chef Klaus-Peter Bender ließ sich von der hervorragenden Stimmung anstecken und versprach, „dass machen wir im nächsten Jahr wieder“.

2017 baselmann mit familie

Familienfoto: Zum Jubiläumskonzert kamen auch Matthias Eltern, Schwester und Nichte mit Freundin

Veranstaltungshinweise

image

Gospel-Workshop

unter der Leitung von Joachim Lotz weiterlesen…
image

Frühlingserwachen

Liederabend mit moderner Chormusik weiterlesen…
image

Matthias Baselmann

Baselmann goes Christmas weiterlesen…
image

Annette von Bamberg

Es gibt ein Leben über 50 – jedenfalls für Frauen weiterlesen…
  • 1

Mitglied im...

verband150
Hessischen Chorverband und
Deutschen Chorverband